Seiten

Sonntag, 20. November 2011

FOTD und NOTD 19.11.2011








Teint:
MAC Studio Sculpt Foundation NC 15
Catrice Light reflecting concealer in 01
MAC MSF in Medium
MAC Blush in Fever


Augen:
Augenbrauenstift von Shiseido in light brun
MAC Paint Pot in Soft Ochre als Base
schwarzer Lidschatten aus der Sleek Sunset Palette
MAC Dark Soul Pigment
NYX Rust Pigment
rostfarbiger Lidschatten aus der Sleek Sunset Palette
MAC Brule Lidschatten
MAC Blacktrack Geleyeliner
Catrice Lashes to kill waterproof Mascara


Lippen:
Carmex
MAC Myth



Lg, Karo ♥

Samstag, 19. November 2011

5 Farben für den Herbst [Eyes]


Meine Top 5 Lidschatten für den Herbst sind:
  1. MAC Club, ein Duochrome Lidschatten in braun-grün, ca. 16,50€
  2. MAC Patina, ein schmutziger Goldton, ca. 16,50€
  3. NYX Pigment "Penny", rostfarben, ca. 2€
  4. MAC Pigment "Pink Bronze", Duochrome, ca. 23€
  5. MAC Pigment "Old Gold", Duochrome grün-gold, ca. 23€
Im Herbst mag ich es einfach, die "Farben der Blätter" auf meinen Augen zu haben.
Das sind alles Farben, die man in der Natur sieht, es sind auch sehr warme Farben. 

Ein paar davon sind auch sehr gewagt, z.B. Penny oder Pink Bronze, denn ein rostrot in der Lidfalte macht einiges her, vor allem am Abend. Man kann mit diesen 5 Lidschatten sowohl dezent, als auch Transenlooks schminken ^^

Lg, Karo ♥

Kauftipp: Color Chart

GDN, ca. 5 €


 Heute möchte ich euch eine Alternative zu Nailwheels und Naildisplays vorstellen: die gute alte Farbkarte. Früher hatte jede Drogeriemarke so eine Karte am Counter hängen und ich war davon immer ganz fasziniert.

Bei meiner letzten GDN Bestellung hab ich eigentlich Nailwheels gesucht, jedoch kosten die pro Stück 3€ und es passen nur 18 Farben rauf. Leider hab ich knapp 90 Farben.
Dann hab ich die Farbkarte für 5€ entdeckt, wo 60 Farben draufpassen. Musste ich natürlich gleich kaufen ;)

Das mit der Beschriftung habe ich so gelöst, dass ich einfach einen Zettel durchnummeriert habe (auf der Farbkarte sind sie auch durchnummeriert, super praktisch) und die jeweiligen Lacke zugeordnet habe.

Vielleicht hilft der Tipp ja jemanden von euch :)

Lg, Karo

Mittwoch, 16. November 2011

Meine Gelnägel


Bitte beachtet, dass ich kein Profi bin! Ich mache das selbst erst seit August und hab zuvor nur einmal zugesehen! Mir geht es auch nicht um Designs, ich will einfach nur eine gewisse Länge haben.
Meine eigenen Nägel sind leider mehr breit als lang, richtige Männerhände ^^

Der Lack, den ich so unsauber aufgetragen habe ist übrigens von Essence aus der Metallics LE vom letzten Jahr.


Von der Dicke her wollte ich auch sehr sparsam umgehen, nur zu gut kenne ich Mädels, die leberkäsedicke (haha) Nägel haben, ich wollte nur wurstaufschnittdicke. ^^
Was für ein toller Vergleich ;)

Ich finde sie jedenfalls recht natürlich und ich bin glücklich damit :)

Lg,
Karo ♥

Dienstag, 15. November 2011

Warum auf einmal Nägel?

Ein paar von euch kennen mich vielleicht noch von meinem früheren Blog, dort habe ich des Öfteren erwähnt, dass ich Nägelbeißerin bin/war.

Das hat sich nun zum Glück geändert, da ich Gelnägel habe.
Ich hab sie mir im Juli in Bosnien machen lassen, für unschlagbare 20€. Dann habe ich lange überlegt, ob bzw. wo ich sie mir hier machen lassen kann, möglichst günstig und kein Pfusch.
Natürlich schließen sich die beiden Kriterien irgendwie aus und ich wurde nicht fündig.

Aus Spaß und auch aus Geiz (als Schülerin kann ich nicht jeden Monat 45€ für ein Refill ausgeben, das investier ich doch lieber in MAC^^) hab ich mir ein Starterset von GDN geholt und angefangen mir Gelmodellagen selbstherzustellen.
Ich bin somit flexibel, kann sie abmachen wann ich will, kann sie machen wann ich will u.s.w.
Ich muss nur relativ genau arbeiten, was mir vor allem bei der rechten Hand nicht so leicht fällt.

Ich muss dazusagen, ich mache auch kein Nailart, denn meist bin ich sowieso zu faul dafür und gegen French Nails hab ich seit jeher eine regelrechte Phobie! Mir gefallen die ganz einfach nicht.
Deshalb mache ich mir meist eine "durchsichtige" Modellage und schmier mir meinen Wunschnagellack drauf, et voila!

Ich muss ehrlich sagen, ich mag auch keine Gelnägel, denen man ansieht, dass es Künstliche sind, mir geht es einfach um die Länge. Und leider brechen meine Nägel auch sehr schnell :(

Auf jeden Fall poste ich morgen Bilder, dann könnt ihr selbst sehen, wie natürlich meine Nägel aussehen-oder auch nicht, Geschmacksache ;)

Einen schönen Abend euch allen,
Lg Karo ♥